OPTI COLON – Milchsäurebakterien Komplex mit B-Vitaminen – 60 Kapseln

(2 Kundenrezensionen)

23,99 

Vorrätig

hochdosiert bioverfügbar
hochdosiert & bioverfügbar
laborgeprüft
unabhängig Laborgeprüft
ohne zusatzstoffe
ohne unnötige Zusatzstoffe
SICHER DIR DEINE MENGENRABATTE
3% SPAREN - BEIM KAUF VON 2 PRODUKTEN
5% SPAREN - BEIM KAUF VON 3 PRODUKTEN
7% SPAREN - AB DEM KAUF VON 4 PRODUKTEN

OPTI COLON – Milchsäurebakterien Komplex mit B-Vitaminen – 60 Kapseln

(2 Kundenrezensionen)

23,99 

hochdosiert bioverfügbar
hochdosiert  bioverfügbar
laborgeprüft
unabhängig Laborgeprüft
ohne zusatzstoffe
ohne unnötige Zusatzstoffe

Vorrätig

SICHER DIR DEINE MENGENRABATTE
3% SPAREN - BEIM KAUF VON 2 PRODUKTEN
5% SPAREN - BEIM KAUF VON 3 PRODUKTEN
7% SPAREN - AB DEM KAUF VON 4 PRODUKTEN

OPTI COLON – Milchsäurebakterien Komplex mit B-Vitaminen – 60 Kapseln

(2 Kundenrezensionen)

23,99 

Vorrätig

SICHER DIR DEINE MENGENRABATTE
3% SPAREN - BEIM KAUF VON 2 PRODUKTEN
5% SPAREN - BEIM KAUF VON 3 PRODUKTEN
7% SPAREN - AB DEM KAUF VON 4 PRODUKTEN
hochdosiert bioverfügbar
hochdosiert & bioverfügbar
laborgeprüft
unabhängig Laborgeprüft
ohne zusatzstoffe
ohne unnötige Zusatzstoffe

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Bewertungen

2 Bewertungen für OPTI COLON – Milchsäurebakterien Komplex mit B-Vitaminen – 60 Kapseln

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews plugin
  1. Nathan (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Produkt. Kann ich weiter empfehlen.

  2. Anne B. (Verifizierter Besitzer)

    Eine sehr gute Form seinen Darm wieder aufzubauen,nach Antibiotika.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Abbrechen

Nutriose, Resistente Stärke (Typ 3), Hydroxypropylmethylcellulose (veg.Kapselhülle) Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B12, B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, L. acidophilus, L. casei, L. crispatus, L. Delbrueckii susp. bulgaricus, L. fermentum, L. gasseri, L. helveticus, L. paracasei, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, S. thermophilus

Inhaltsstoffe Mengenangabe (2 Kapseln)
Nutriose500 mg = -*
Resistente Stärke200 mg = -*
Bakterienmischung
10 Mrd. kbE*
Vitamin B2 (als Riboflavin-5-phosphat)0,28 mg = 20%*
Vitamin B1 ( alsThiamin Hydrochlorid)0,22 mg = 20%*
Vitamin B12 (als Methycobalamin)5 µg = 20%*
kbE= koloniebildende Einheiten

* % NRV = Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) 1169/2011

messloeffel

1 Messlöffel ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten in kalter oder lauwarmer Flüssigkeit einnehmen. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2h Abstand zu dieser Einnahme.

messloeffel

1 Messlöffel ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten in kalter oder lauwarmer Flüssigkeit einnehmen. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2h Abstand zu dieser Einnahme.

2 Kapseln ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten in kalter oder lauwarmer Flüssigkeit einnehmen. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2h Abstand zu dieser Einnahme.

Laboruntersuchungen

Jedes unserer Produkte wird in einem akkreditierten Labor auf Schadstoffe kontrolliert, damit du immer ein sicheres und reines Nahrungsergänzungsmittel zu dir nimmst. Bei dieser Untersuchung gehen wir weiter als die meisten anderen Hersteller und lassen die Produkte nicht nur auf Bakterien und Schwermetalle, sondern auch noch hinsichtlich der Belastung von polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen untersuchen.

Die Aktuellen Laborergebnisse kannst du hier einsehen:

LABORBERICHT DOWNLOAD

Warum brauche ich Milchsäurebakterien?

Milchsäurebakterien werden oft auch als „Probiotika“ bezeichnet. Die Bedeutung dieses Wortes ist im übertragenen Sinn: „für das Leben“ und leitet sich aus dem Lateinischen sowie Griechischen ab. Dies zeigt auch bereits die möglichen Wirkungen welche diese Bakterien auf den Organismus haben sollen.

Ihr Wirkungsort ist potentiell der Darm, denn dieser beherbergt eine unüberschaubare Anzahl an Bakterien. Ist die Darmflora im Gleichgewicht herrscht ein ausgeglichenes Verhältnis von guten sowie potentiell schlechten Bakterien im Darm. Leider kommt es aufgrund einer einseitigen und schlechten Ernährungsweise so wie Umweltgiften und dem Zusatz von diversen Konservierungs-, Farb-, Trenn- und Stabilitätsstoffen in Lebensmitteln dazu, dass sich ein Missverhältnis der Bakterienstämme im Darm entwickeln kann. Dieser Zustand wird auch als Dysbiose bezeichnet.

Die Probleme welches eine solches Ungleichgewicht verursacht sind schwer abzuschätzen und können sich in Form von Krankheiten, Allergien oder anderen Erscheinungen äußern. Das kritische dabei ist, dass man eine Dysbiose oft zu spät bemerkt und hier bereits Schäden eine mögliche Folge sind.

Alles wissenswerte über Probiotika / Darmbakterien (Wirkung, Dosierung, Nebenwirkung,..) erfährst du in unseren Beiträgen zum Thema.

pfeil nach unten

NOCH MEHR INFORMATION ZUM PRODUKT BEKOMMST DU IN UNSEREM VIDEO DAZU

Wirkung und Nutzen von Bakterienkulturen

Der Darm ist wie ein Motor beim Auto. Wird er gepflegt, bekommt regelmäßig einen Ölwechsel und den richtigen Brennstoff so hat man lange Freude an ihm. Wird er allerdings vernachlässigt kommt es irgendwann zum Totalschaden und nichts geht mehr. So verhält es sich auch mit dem Darm und den darin lebenden Bakterienstämmen (zu denen auch die Milchsäurebakterien gehören), gesundes Essen, Verringerung der Stress- und Umweltbelastungen tun ihm gut und damit auch deinem Körper. Die Darm-Hirn-Achse spielt eine wesentliche Rolle in vielen Prozessen die der Gesundheit zuträglich sind. Nicht umsonst sitzt der Großteil des Immunsystems in diesem Teil des Körpers.

Nicht immer ist es möglich eine ausreichende Zufuhr an guten Darmbakterien nur durch die Ernährung zu zuführen. Auch wenn bereits ein mögliches Ungleichgewicht herrscht reichen normale Lebensmittel selten aus um hier entgegenzuwirken. An diesem Punkt kommen hochdosierte Milchsäurebakterien auch Probiotika genannt zum Einsatz.  Besonders häufig werden sie bei Antibiotikaeinsatz oder entzündlichen Magen-Darm-Krankheiten genutzt. Ebenso ist eine Einnahme während einer „Darmkur“ oder einer Entschlackung bzw. Entgiftung gängige Praxis.

Wirkung und Nutzen von Bakterienkulturen

Der Darm ist wie ein Motor beim Auto. Wird er gepflegt, bekommt regelmäßig einen Ölwechsel und den richtigen Brennstoff so hat man lange Freude an ihm. Wird er allerdings vernachlässigt kommt es irgendwann zum Totalschaden und nichts geht mehr. So verhält es sich auch mit dem Darm und den darin lebenden Bakterienstämmen (zu denen auch die Milchsäurebakterien gehören), gesundes Essen, Verringerung der Stress- und Umweltbelastungen tun ihm gut und damit auch deinem Körper. Die Darm-Hirn-Achse spielt eine wesentliche Rolle in vielen Prozessen die der Gesundheit zuträglich sind. Nicht umsonst sitzt der Großteil des Immunsystems in diesem Teil des Körpers.

Nicht immer ist es möglich eine ausreichende Zufuhr an guten Darmbakterien nur durch die Ernährung zu zuführen. Auch wenn bereits ein mögliches Ungleichgewicht herrscht reichen normale Lebensmittel selten aus um hier entgegenzuwirken. An diesem Punkt kommen hochdosierte Milchsäurebakterien auch Probiotika genannt zum Einsatz.  Besonders häufig werden sie bei Antibiotikaeinsatz oder entzündlichen Magen-Darm-Krankheiten genutzt. Ebenso ist eine Einnahme während einer „Darmkur“ oder einer Entschlackung bzw. Entgiftung gängige Praxis.

Wirkung und Nutzen von Bakterienkulturen

Der Darm ist wie ein Motor beim Auto. Wird er gepflegt, bekommt regelmäßig einen Ölwechsel und den richtigen Brennstoff so hat man lange Freude an ihm. Wird er allerdings vernachlässigt kommt es irgendwann zum Totalschaden und nichts geht mehr. So verhält es sich auch mit dem Darm und den darin lebenden Bakterienstämmen (zu denen auch die Milchsäurebakterien gehören), gesundes Essen, Verringerung der Stress- und Umweltbelastungen tun ihm gut und damit auch deinem Körper. Die Darm-Hirn-Achse spielt eine wesentliche Rolle in vielen Prozessen die der Gesundheit zuträglich sind. Nicht umsonst sitzt der Großteil des Immunsystems in diesem Teil des Körpers.

Nicht immer ist es möglich eine ausreichende Zufuhr an guten Darmbakterien nur durch die Ernährung zu zuführen. Auch wenn bereits ein mögliches Ungleichgewicht herrscht reichen normale Lebensmittel selten aus um hier entgegenzuwirken. An diesem Punkt kommen hochdosierte Milchsäurebakterien auch Probiotika genannt zum Einsatz.  Besonders häufig werden sie bei Antibiotikaeinsatz oder entzündlichen Magen-Darm-Krankheiten genutzt. Ebenso ist eine Einnahme während einer „Darmkur“ oder einer Entschlackung bzw. Entgiftung gängige Praxis.

immunsystem

Die Kombination, die Dosierung und die Qualität der eingesetzten Rohstoffe ist von enormer Bedeutung.

Was macht einen guten Kulturen Komplex aus?

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel kommt es auch bei den „Probiotika“ auf die Qualität der eingesetzten Rohstoffe an. So ist es entscheidend welche Bakterienstämme und Kulturen Verwendung finden, wie hoch die Dosierung ist und wie diese miteinander Kombiniert werden. Grundsätzlich sollten in einem sogenannten „Breitbandprobiotika“ mehr als 10 verschiedene Stämme enthalten sein. Eine gute Potenz liegt bei über 5 Mrd. koloniebildender Einheiten pro Dosis. Zu viele unterschiedliche Kulturen oder eine zu hohe Potenz (Aktivität) sind oft kontraproduktiv und können auch zu Problemen führen. Der spezifischen Auswahl an Milchsäurebakterien und der jeweiligen Dosierung kommt bei einer Entwicklung eine entscheidende Bedeutung zu!

OPTI COLON macht genau das, es wurde von Experten auf dem Gebiet mitentwickelt und vereint eine ausgewogene Bakterienmischung aus hochwertigen Rohstoffen + B-Vitamine für das Nervensystem.

Was macht einen guten Kulturen Komplex aus?

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel kommt es auch bei den „Probiotika“ auf die Qualität der eingesetzten Rohstoffe an. So ist es entscheidend welche Bakterienstämme und Kulturen Verwendung finden, wie hoch die Dosierung ist und wie diese miteinander Kombiniert werden. Grundsätzlich sollten in einem sogenannten „Breitbandprobiotika“ mehr als 10 verschiedene Stämme enthalten sein. Eine gute Potenz liegt bei über 5 Mrd. koloniebildender Einheiten pro Dosis. Zu viele unterschiedliche Kulturen oder eine zu hohe Potenz (Aktivität) sind oft kontraproduktiv und können auch zu Problemen führen. Der spezifischen Auswahl an Milchsäurebakterien und der jeweiligen Dosierung kommt bei einer Entwicklung eine entscheidende Bedeutung zu!

OPTI COLON macht genau das, es wurde von Experten auf dem Gebiet mitentwickelt und vereint eine ausgewogene Bakterienmischung aus hochwertigen Rohstoffen + B-Vitamine für das Nervensystem.

immunsystem

Die Kombination, die Dosierung und die Qualität der eingesetzten Rohstoffe ist von enormer Bedeutung.

Was macht einen guten Kulturen Komplex aus?

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel kommt es auch bei den „Probiotika“ auf die Qualität der eingesetzten Rohstoffe an. So ist es entscheidend welche Bakterienstämme und Kulturen Verwendung finden, wie hoch die Dosierung ist und wie diese miteinander Kombiniert werden. Grundsätzlich sollten in einem sogenannten „Breitbandprobiotika“ mehr als 10 verschiedene Stämme enthalten sein. Eine gute Potenz liegt bei über 5 Mrd. koloniebildender Einheiten pro Dosis. Zu viele unterschiedliche Kulturen oder eine zu hohe Potenz (Aktivität) sind oft kontraproduktiv und können auch zu Problemen führen. Der spezifischen Auswahl an Milchsäurebakterien und der jeweiligen Dosierung kommt bei einer Entwicklung eine entscheidende Bedeutung zu!

OPTI COLON macht genau das, es wurde von Experten auf dem Gebiet mitentwickelt und vereint eine ausgewogene Bakterienmischung aus hochwertigen Rohstoffen + B-Vitamine für das Nervensystem.

immunsystem

Die Kombination, die Dosierung und die Qualität der eingesetzten Rohstoffe ist von enormer Bedeutung.

OPTI COLON – DEINE MILCHSÄUREBAKTERIEN

OPTI COLON wurde von Experten mitentwickelt und vereint eine ausgeglichenes Verhältnis an 16 verschiedenen Bakterienstämmen, B-Vitaminen und sogenannten “Präbiotika”.

HOCHDOSIERTE BAKTERIENSTÄMME FÜR DEINE DARMFLORA - JETZT KAUFEN!

NOCH MEHR INFORMATIONEN ÜBER PROBIOTIKA & DARMFLORA

familie

Ehrlichkeit und Transparenz

Kein riesen Pharmakonzern, keine profitgierige Firma. Naturalie ist ein Familienunternehmen welches gegründet wurde um gute Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis herzustellen. Dabei geht es uns nicht um das Verkaufen an sich sondern um wirklich sinnvolle Produkte zu produzieren, die dir und auch anderen Menschen helfen können sich besser mit diesen Vitaminen zu versorgen. Alle unsere Produkte konsumieren wir selber täglich und stehen zu 100% dahinter.

Markenqualität aus Deutschland & Österreich

Alle unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt von uns hier in Deutschland entwickelt. Die Produktion erfolgt Produktabhängig in qualitätsgeprüften Anlagen in Deutschland oder Österreich. Bei der Entwicklung orientieren wir uns an aktuellen Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das garantiert uns und auch dir ein qualitatives Produkt. Daneben legen wir sehr viel Wert auf die Auswahl unserer Rohstoffe für unsere Präparate. Alle enthaltenen Wirkstoffe stammen von namenhaften Herstellern im Nahrungsergänzungsmittelsektor.

qualitaets rohstoffe

Markenqualität aus Deutschland

Alle unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt von uns hier in Deutschland entwickelt und auch produziert. Bei der Entwicklung orientieren wir uns an aktuellen Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das garantiert uns und auch dir ein qualitatives Produkt. Daneben legen wir sehr viel Wert auf die Auswahl unserer Rohstoffe für unsere Präparate. Alle enthaltenen Wirkstoffe stammen von namenhaften Herstellern im Nahrungsergänzungsmittelsektor.

qualitaets rohstoffe
laborgeprüft

Laborgeprüft für deine Sicherheit

Jedes unserer Produkte wird in einem unabhängigen und akkreditiertem Labor umfangreich auf Bakterien, Pilze, Schwermetalle und polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe getestet um dir ein sauberes und sicheres Produkt bieten zu können. Viele Hersteller verzichten auf diese Untersuchungen um Geld einzusparen und nehmen so Gesundheitsrisiken in Kauf. Du hast die Wahl was du deinem Körper zuführst.

“Probiotika” bei Antibiotikaeinnahme?

Milchsäurebakterien oft auch Probiotika genannt, können dir dabei helfen eine gesunde Darmflora aufzubauen und oder diese zu erhalten. Bei einer Laktoseunverträglichkeit verbessern sie die Verträglichkeit von laktosehaltigen Produkten.

Auch nach oder während einer Antibiotikaeinnahme ist es ratsam Probiotika zu sich zu nehmen, da sie helfen können die Nebenwirkungen wie Durchfall zu verringern. Antibiotika töten Bakterien ab (auch Darmbakterien) und machen keinen Unterschied ob dies gute oder schlechte Bakterien sind. Eine Zufuhr von Probiotika bei Antibiotikaeinnahme kann durchaus Sinnvoll sein, um seine Darmflora im Gleichgewicht zu halten.

Was sind Laktobazillen und wie wirken sie?

Der Lactobacillus ist eine Bakterienart und gehört zur Gattung der Lactobacillaceae. Er wird durch die Gärung von Milchsäure gewonnen und ist deshalb auch ein Milchsäurebakterium. Innerhalb der Gattung gibt es diverse und verschiedene Unterarten.

Im menschlichen Organismus kommen die Laktobazillen vor Allem in der Mundhöle, im Magen-Darm-Trakt und in den weiblichen Geschlechtsorganen vor. Gute Quellen für diese Baktieren sind Milch, Molkeprodukte und Kefir. Es wurden aber auch bereits Laktobazillen auf der Oberfläche von Pflanzen gefunden.

In der Industrie werden die verschiedene Stämme unter anderem für die Produktion von Joghurt, Käse oder Quark eingesetzt.

Die Medizin arbeitet erst seit geraumer Zeit intensiv mit Laktobazillen um Durchfälle, Magen-Darm-Erkrankungen aber auch Probleme in der Mundflora oder Vaginalflora der Frau zu behandeln. Es existieren bereits einige Forschungen die die Wirkung hinsichtlich folgender Dinge erwiesen haben:

Was sind Bifidobakterien und wie wirken sie?

Bifidobakterien oder auch Bifidobacterium genannt, gehören zu Gattung der Bifidobacteriaceae. Sie differenzieren sich wie die Laktobazillen in mehrere Unterarten bzw. Stämme und gehören ebenso zu den Milchsäurebakterien.

Die gutartigen Bifidobakterien besiedeln vor Allem den Darm des Menschen und sorgen hier für ein Gleichgewicht der Bakterien.

In der Lebensmittelherstellung werden sie für die Produktion von Käse und anderen Milchprodukten genutzt. Für den Menschen sind sie ein wichtiger Partner um eine gesunde Darmflora zu erhalten oder aufzubauen.

Forschungen und Studien mit Bifidobakterien an Tieren und Menschen konnten positive Effekte in folgenden Bereichen aufzeigen:

Es sind jedoch noch mehrere Studien nötig um das volle Potential der Milchsäurebakterien zu erkennen.

UNSERE BESTSELLER

Nicht vorrätig

Lieferzeit: 1-5 Werktage

23,49 

14,24  / 100 g

Zum Produkt
Nicht vorrätig
22,99 

31,93  / 100 g

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

29,99 

43,46  / 100 g

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

21,99 

20,71  / 100 g

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

20,99 

50,46  / 100 g

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

24,99 

36,86  / 100 g

Zum Produkt
Nicht vorrätig
23,99 

47,98  / 100 ml

Zum Produkt
Nicht vorrätig
27,99 

93,30  / 100 ml

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

22,99 

22,99  / 100 g

Zum Produkt
Nicht vorrätig
22,99 

41,27  / 100 g

Zum Produkt

Lieferzeit: 1-5 Werktage

35,99 

88,21  / 100 g

Zum Produkt