Probiotika Dosierung – was solltest du beachten?

probiotika dosierung

WIE SOLLTEN PROBIOTIKA DOSIERT WERDEN?

Um von den positiven Effekten profitieren zu können, ist eine tägliche Einnahme über einen längeren Zeitraum von mindestens acht Wochen notwendig. Darüber hinaus muss die vom Hersteller angegebene Keimzahl berücksichtigt werden. Einhundert Millionen bis zu zehn Milliarden Bakterien täglich sollten zum Einsatz kommen, damit sich eine probiotische Wirkung auf die Darmflora entfalten kann. Diese Probiotika Dosierung entspricht den Empfehlungen des Bundesinstituts für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV200).Menschen mit empfindlichem Darm orientieren sich eher an den niedrigeren Werten und sollten die Dosis erst steigern, wenn keine Nebenwirkungen wie Blähungen oder Durchfall auftreten. Auf dem Beipackzettel sind die Bakterienzahlen pro Gramm und meist auch die Menge Pulver in Gramm angegeben, die der optimalen Anzahl Bakterien entspricht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Angaben zur Anzahl der Keime nur bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum und bei richtiger Lagerung garantiert sind. Ein Probiotikum reagiert bei nicht optimalen Bedingungen mit einem raschen Abfall der lebensfähigen Bakterien.Eine genaue Angabe vieviel Milliarden probiotische Bakterien ein Mensch am Tag zu sich nehmen kann pauschal nicht gegeben werden, da folgende Faktoren die Probiotika Dosierung maßgeblich Beeinflussen:

  1. Lebensstil / Gesundheitszustand
  2. Alter
  3. Gewicht
  4. Geschlecht
  5. Ernährung

Da Probiotika selten Nebenwirkungen aufweisen, ist eine Dosierung jedoch relativ unproblematisch und kann wie bereits erwähnt nach einer Einstiegsmenge in regelmäßigen Abständen gesteigert werden (insofern das Probiotikum verträglich war). Dies könnte wie folgt aussehen:

  • Woche 1 – 2 Milliarden Bakterien pro Tag
  • Woche 2 – 4 Milliarden Bakterien pro Tag
  • Woche 3 – 6 Milliarden Bakterien pro Tag
  • Woche 4 – 8 Milliarden Bakterien pro Tag 

Mit dem “einschleichen” der Probiotika lassen sich eventuelle Nebenwirkungen vermeiden.

PROBIOTIKA HOCHDOSIERT – FÜR DEINE DARMFLORA

DEINE PROBIOTIKA IN GEPRÜFTER QUALITÄT – OHNE ZUSATZSTOFFE AUS DEUTSCHLAND

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Eine Idee zu “Probiotika Dosierung – was solltest du beachten?

  1. Pingback: ✅ Probiotika und seine Wirkung auf die Gesundheit ✅ - naturalie.de

Schreibe einen Kommentar

Shopbewertung - naturalie.de
WhatsApp chat