Die besten OPC Quellen

opc quellen

Was sind Quellen von OPC?

Oligomere Proanthocyanidine kommen im roten Wein, Beeren, Äpfeln, Nüssen, Hagebutten, Kokosnüssen, Zimt, Tee und Schokolade vor. Durch sie sind die Pflanzen vor dem schädigenden UV Licht und vor Erregern geschützt. Besonders große Mengen sind in den Kernen der roten Weintraubensorten und in den roten Häutchen der Erdnüsse enthalten. Es lohnt sich, die Schale mitzuessen und Freilandware zu erwerben, da der Gehalt an Polyphenolen dort größer als in Produkten aus dem Gewächshaus ist. In den Früchten selbst ist der Gehalt an OPC geringer.

Pro 100 Gramm beträgt er bei rotem Wein etwa 46 Milligramm, bei Heidelbeeren 44 Milligramm und bei Erdbeeren 42 Milligramm(1). In Preiselbeeren wurden die Phenolkomponenten bestimmt und der Anteil Proanthocyanidine. Mit bis zu 70 Prozent stellen sie den höchsten Anteil(2). Auch Pinienrinde dient als guter OPC Lieferant und findet Anwendung in Nahrungsergänzungsmitteln. Am häufigsten werden OPC aus Traubenkernen in Kapseln verwendet, da diese ausreichend vorhanden sind und eine sehr gute und hochdosierte Quelle darstellen.

Eine ausreichende Menge an OPC lässt sich nur schwer mittels Früchten und Beeren konsumieren. Kostengünstiger ist die Zufuhr mittel OPC-Kapseln in Form eines Nahrungsergänzungsmittels. Auf den Verzehr von Früchten und Beeren sollte dennoch nicht verzichten werden, sie besitzen weitere wichtige Stoffe und ergänzen die Einnahme von OPC.

DEINE HOCHDOSIERTEN OPC QUELLEN MIT MEHRWERT – OHNE UNNÖTIGE ZUSATZSTOFFE

OPC PLUS mit Vitamin – C und Zink oder weiteren Antioxidantien – Laborgeprüft und hergestellt in Deutschland

23,99 

28,90  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Zum Produkt
24,99 

34,71  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Zum Produkt

Quellen:

(1) https://academic.oup.com/ajcn/article/79/5/727/4690182

(2) Kylli P, Nohynek L, Puupponen-Pimiä R, Westerlund-Wikström B, Leppänen T, Welling J, Moilanen E, Heinonen M. Lingonberry (Vaccinium vitis-idaea) and European cranberry (Vaccinium microcarpon) proanthocyanidins: isolation, identification, and bioactivities. Journal of Agricultural and Food Chemistry. 2011 Apr 13;59(7):3373-84.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Shopbewertung - naturalie.de
WhatsApp chat Schreibe uns per Whatsapp

Cookie-Einstellung

Bitte nimm eine Auswahl vor. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutzbestimmungen | Impressum

Bitte wähle etwas aus um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (empfohlen):
    Alle Cookies zulassen bedeutet, das wir zu Analysezwecken Software wie Facebook Pixel und Google Analytics einsetzten um Daten zu sammeln. Diese Daten dienen uns, um unsere Seite für dich und andere Nutzer attraktiver und besser zu machen und unsere Werbemaßnahmen zu überprüfen. Mit einer Aktivierung hilfst du uns als Familienunternehmen uns weiterzuentwickeln.
  • Nur Webseiten Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies heißt, das nur Daten die wir für deine Bestellung und für das reibungslose funktionieren der Webseite benötigen gespeichert werden.
  • Keine Cookies zulassen (nicht empfohlen):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Diese Option kann zu Beinträchtigungen in der Funktionsweise der Webseite führen.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbestimmungen. Impressum

Zurück