Die besten Omega 3 Quellen

omega 3 quellen

Omega 3 Fettsäuren Quellen

Omega 3 Fettsäuren kommen in verschiedenen Lebensmitteln vor darunter diverse Pflanzenöle und Fischarten. Die unterschiedlichen Omega 3 Fette Alpha Linolensäure (ALA), Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure (DHA) sind dabei nie in einem optimalen Verhältnis enthalten, sodass man mehrere Omega 3 Quellen benötigt um alle Fettsäuren in einer ausreichenden Menge zu erhalten.

ALA ist in natürlichen Fetten und Ölen enthalten, wie beispielsweise in Leinöl (bis zu 70 Prozent), Chiaöl (etwa 60 Prozent) sowie in Walnuss-, Raps-, Hanf- und Sojaöl mit Gehalten von zirka 15 bis 25 Prozent. ALA wird Basis Omega 3 Fettsäure genannt(1), da es Ausgangsstoff für die Umwandlung in andere Omega 3 Fettsäuren sein kann. Begrenzend dabei ist der erste Schritt, die Umwandlung in Eicosapentaensäure.

Der größte Teil der Omega 3 Fettsäuren stammt jedoch aus marinen Quellen, also Fischöl oder Algen. EPA kommt vorwiegend in fettreichen Seefischen wie Lachs, Makrelen, Forellen, Sardinen, Thunfisch und Hering, dagegen in Pflanzen nur in geringen Mengen vor(2).

DHA kommt ebenfalls in fettreichen Fischen vor und zusätzlich in Mikroalgen. Tiere, auf deren Speiseplan diese Mikroalgen stehen, weisen ebenfalls diese Substanz auf. Haushühner, die mit Mikroalgen gefüttert wurden, legen beispielsweise Eier mit höheren Konzentrationen.

Zusammenfassend sind dies die Top 5 Omega 3 Quellen:

Omega 3 QuelleEPA in g/100gDHA in g/100gALA in g/100g
Makrele0,3-1,00,2-1,4
Sardine0,2-0,70,1-1,2
Hering0,3-0,70,1-1,3
Lachs0,2-0,60,3-1,2
Leinöl50-60

Alle genannten Werte unterliegen natürlichen Schwankungen die unter anderem Jahreszeitenabhängig sind.

Omega 3 Bedarf nur durch Fisch und Co. decken?

Die Fettsäuren EPA und DHA sind nur nennenswert in Fisch enthalten weshalb in der Woche mehrmals Lachs, Hering oder Sardinen auf dem Speiseplan stehen sollte, um hier eine ausreichende Menge der guten Omega 3 Fettsäuren zu sich zunehmen. Bei der Auswahl des Fisches (bitte nur Wildfang keine Aquakultur) sollte auf die Fangmethode und die Herkunft geachtet werden, um der Nachhaltigkeit Rechenschaft zu tragen. Seinen Bedarf an der ALA kann man Problemlos mit 1-2 Esslöffeln gutem Leinöl (Bio, kaltgepresst) pro Tag decken. Zwar wandelt unser Körper auch Alpha Linolensäure in die Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure um aber nur zu einem Bruchteil, nämlich ca. 5-10 % im Falle der EPA und ca. 0,5-1% im Fall der DHA. Von einer ausreichenden Zufuhr kann hier nicht gesprochen werden.

Doch wie kann man seinen Bedarf an Omega 3 Fettsäuren decken wenn man keinen Fisch isst oder nicht ausreichend zu sich nimmt? Hier können Omega 3 Kapseln aus Fischöl oder Algenöl eine gute Omega 3 Quelle sein. Dank moderner Technik und Filtrationsverfahren können hochreine und stark dosierte Produkte hergestellt werden.

OMEGA 3 KAPSELN HOCHDOSIERT – DEINE OMEGA 3 QUELLE

DEINE OMEGA 3 FETTSÄUREN IN GEPRÜFTER QUALITÄT – SCHWERMETALLFREI AUS DEUTSCHLAND

21,99 

13,74  / 100 g

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Zum Produkt

Quellen:

(1) E. Mantzioris, M. J. James, R. A. Gibson, L. G. Cleland: Dietary substitution with an alpha-linolenic acid-rich vegetable oil increases eicosapentaenoic acid concentrations in tissues. The American journal of clinical nutrition. 59, 1994: 1304–1309.

(2) https://plantfadb.org/fatty_acids/10412

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Shopbewertung - naturalie.de
WhatsApp chat Schreibe uns per Whatsapp

Cookie-Einstellung

Bitte nimm eine Auswahl vor. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutzbestimmungen | Impressum

Bitte wähle etwas aus um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (empfohlen):
    Alle Cookies zulassen bedeutet, das wir zu Analysezwecken Software wie Facebook Pixel und Google Analytics einsetzten um Daten zu sammeln. Diese Daten dienen uns, um unsere Seite für dich und andere Nutzer attraktiver und besser zu machen und unsere Werbemaßnahmen zu überprüfen. Mit einer Aktivierung hilfst du uns als Familienunternehmen uns weiterzuentwickeln.
  • Nur Webseiten Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies heißt, das nur Daten die wir für deine Bestellung und für das reibungslose funktionieren der Webseite benötigen gespeichert werden.
  • Keine Cookies zulassen (nicht empfohlen):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Diese Option kann zu Beinträchtigungen in der Funktionsweise der Webseite führen.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbestimmungen. Impressum

Zurück